Weisheit der vier Winde

Schamanische Weisheitskarten

Die kraftvollen Orakelkarten und sein tiefgründiges Begleitbuch mit Weisheiten der Ureinwohner Neuseelands helfen uns, innezuhalten und unsere Lebensfragen zu beantworten.  

Aniwaniwa - Der Regenbogen

---------------------------------

Ich bin der Regenbogen.

Die Hoffnung angesichts des schwärzesten Himmels.
Der immer wiederkehrende höchste Traum.
Ein Bild der Freude an der Himmelsleinwand, entstanden aus Weitsichtigkeit.
Lachen, verknüpft zu einem magischen Band von Farben.

Ich bin ein Kind des Lichts.

---------------------------------

Allgemeines

Ein Regenbogen ist Licht in seiner außergewöhnlichsten Erscheinungsform.Wie eine Brücke aus strahlenden Farben verwandelt er den Himmel in ein riesiges Gemälde. Kleinste Wassertröpfchen, die sich als Nebel, Dunst oder Regenschauer formieren, brechen das Licht und lassen eine prachtvolle Farbenbrücke am Himmel entstehen.

Regenbögen erscheinen normalerweise auf der gegenüberliegenden Seite der Sonne am Himmel. Wenn die Sonne im Osten steht, so bildet sich der Regenbogen im Westen. Zur Entstehung der einzelnen Farben muss das Licht gebrochen und von kleinsten Wasser-tropfen reflektiert werden. Weißes Licht wird somit in sieben glänzende Spektralfarben gebrochen – die sieben Geschenke des neuen Lichts.

Unter günstigen Umständen kann es vorkommen, dass Sonnenlicht ein zweites Mal gebrochen wird. Dadurch entsteht hinter dem ersten Regenbogen ein zweiter, dessen Farben etwas schwächer sind und in umgekehrter Reihenfolge verlaufen. In sehr seltene Fällen bildet sich sogar ein dritter Regenbogen, der die beiden anderen in Form und Ausdruck spiegelt – eine äußerst schwache Erscheinung, die uns manchmal begleitet und sodann unserer Wahrnehmung wieder entschwindet.

Viele Kulturen sehen den Regenbogen als bedeutsames Zeichen, das die Energie anhebt und geistige Führung bringt. Man sagt ihm nach, er wirke wie eine Brücke zwischen Himmel und Erde – und somit zwischen dem Menschen und den Göttern. In anderen Kultur-kreisen bezeichnet man ihn auch als das »Gewand des Schöpfers«.

Seit jeher inspiriert der Regenbogen die verschiedensten Menschen zur Entstehung des Mythos der Regenbogenschlange, eines mächtigen und mythischen Schöpferwesens, das uns tief verborgene Geheimnisse des Lebens und des Kosmos enthüllt.

Gelegentlich gelingt es uns, die eher unscheinbaren Aspekte des Regenbogens wahrnehmen zu können. Sie sind die Vorboten, die uns das Eintreffen bedeutender Ereignisse ankündigen.

Reisende der inneren Welten wissen, dass Wolkenränder in Regenbogenfarben leuchten können. Dieser ganz besondere Tanz des Lichtes enthüllt die Tore zum Geheiligten – uralte Wege spiritueller Weisheit. Ein weiteres, sehr seltenes Phänomen ist der leuchtend weiße Regenbogen, der tags und nachts sichtbar ist. In ihm sind alle Regenbogenfarben zu einem Ganzen vereint. Er ist ein Omen, ein wundersames Versprechen, das die Einheit des Geistes verkündet.

Die Gabe

Der Regenbogen verspricht dir Hoffnung. Wenn du dich dafür entscheidest, deinen Weg mit der Kraft Aniwaniwas zu gehen, so hast du eine gute Wahl getroffen. Aniwaniwa ist die Brücke von Ost nach Süd. Er bringt dich in Kontakt mit deinem inneren Kind und mit deinem Herzen. Er bereichert dein Leben mit der Magie der Farben.

Erkenne das Wunderbare deines Seins. Lasse dich leiten vom Licht – es feiert dich und all die Qualitäten, mit denen du das Leben be-reicherst. Der Regenbogen gehört dem Osten an, der Welt des Neubeginns. Packe die Klarheit des Augenblicks beim Schopfe. Ehre und achte dich selbst. Baue alle deine Gaben vor dir auf und schließe sie fest in die Arme. Dann sammle die Schat- ten, die sich um deinen Schmerz gewebt haben, und hebe sie empor ins helle Licht der Sonne. Heile dich selbst. Verströme deine Liebe in die Dunkel-heit, die dich gefangen hält, und transformiere sie mit liebevoller Achtsamkeit. Befreie dein leidendes inneres Kind.

Gehe deinen Weg im Licht.

Wenn Aniwaniwa in dein Leben kommt, gewinnst du mit ihm einen Beglei- ter, der das Beste und Höchste mit dir zu teilen vermag. Genieße das Ge- schenk aus ganzem Herzen. Sei stark und wisse, dass du immer einen Weg finden wirst, egal wie dunkel das Tal auch sein mag. Im Angesicht des Regenbogens hat die dunkle Nacht ein Ende.

---------------------------------

Gehe in Frieden
und erlebe das Wunder, wenn Wasser und Licht sich berühren.

Gehe in Freude
und umarme den Traum, der über den ganzen Himmel gemalt ist.

Gehe in Hoffnung
durch sämtliche Regenbogenfarben deines Lebens.

---------------------------------