Weisheit der vier Winde

Schamanische Weisheitskarten

Die kraftvollen Orakelkarten und sein tiefgründiges Begleitbuch mit Weisheiten der Ureinwohner Neuseelands helfen uns, innezuhalten und unsere Lebensfragen zu beantworten.  

Te Whitianga o Te Ra - Der Sonnenaufgang

---------------------------------

Ich bin der Sonnenaufgang,

das Erwachen der großen Hoffnung,
ein Netz gesponnen aus goldenen Strahlen am Morgenhimmel.
Ich bin der Neubeginn, das erste Licht des neuen Tages.
Ich bin das Versprechen, das Ende der langen Nacht.

Ich bin der Kreislauf des Lebens.

---------------------------------

Allgemeines

Ein neuer Tag beginnt – welch wundervolles Ereignis! Der frische Morgen erfüllt Mensch und Tier gleichermaßen mit Glück und Freude. Das Vogelreich begrüßt die aufgehende Sonne tagein, tagaus mit dem Konzert des großen Erwachens. Leider haben nur wenige Menschen die nötige Zeit und Muße, den Beginn eines neuen Tages in Ruhe genießen zu können, die wahrlich traumhaften Momente, wenn sich der Himmel allmählich heller färbt und die ersten Sonnenstrahlen zart über die Hügel streichen.

Der Osten ist die Welt, in der das Leben entsteht. Er steht für Aspekte wie Kreativität, Spannung und das Neue. Der Osten ist das Fenster in die Zu- kunft mit allem, was sie uns bringen wird. Er ist ein Anfang ohne Ende, er ist Beständigkeit und ein Wink auf das Unvergängliche, den Ort der Hoffnung.

Das Licht des Ostens ist eine Huldigung an das Göttliche. Die Zeit der Morgendämmerung ist erfüllt von einem Geist, der uns Zugang zu allen Dimensionen schenkt. Es ist eine Zeit, in der wir mühelos die inneren Welten betreten können. Die frühen Morgenstunden waren schon immer die beste Tageszeit zur Durchführung kraftvoller Zeremonien. Die Morgendämmerung ist eine Zeit der Umkehr und der Wiederkehr. Hier stellen wir Dinge infrage und gewinnen Einsichten. Dies ist der Moment, in dem unsere Träume geboren werden.

Ein wunderschönes Symbol für die Energie der Morgendämmerung ist die Maori-Spirale des aufkeimenden Baumfarns, des Koru. Die sich entrollende Spirale des jungen Farns versinnbildlicht für zahlreiche Kulturen den Aspekt grenzenloser Möglichkeiten und ein Versprechen, dessen Erfüllung naht.

Die Gabe

Wenn du zur Karte der Morgendämmerung geführt wurdest, so wisse, dass sie dir von Hoffnung erzählt und dein Leben mit Freude erfüllt. Der Osten spricht zu dir von Erneuerung und Neuordnung. Auf deiner Suche nach neuen Richtungen kann der Osten dir eine große Hilfe sein. Du alleine kennst die Träume in der Tiefe deines Herzens, mit denen du zu diesem Neubeginn kommst, zum Licht des neuen Tages.

Das Herz kennt die Sehnsucht in deinem Inneren und weiß, was dein Ziel ist. Vertraue dem Licht der aufgehenden Sonne und offenbare ihr all das Schöne, was du bist, und deine Träume für die Zukunft.

Vertraue darauf, dass der Same, den du gesät hast, eines Tages aufgehen wird. Nimm das Wunderbare deines Wesens an und lasse dich erfüllen von der Kraft, die der Osten dir schenkt. Trage deine Träume in den Süden, den Ort der Unschuld, und ziehe sodann vertrauensvoll weiter in den Westen. Dies ist ein Ort der Besinnung, an dem du dich von alten Lasten befreien kannst.

Der Weg zu deinen Füßen ist ein Loslassen von all dem, was dich belastet. Er erinnert dich daran, auf welch wunderbarer Reise zu innerer Ganzheit du dich befindest. Ehre das Wunder des Erwachens, des Neubeginns aller Dinge. Lebe deine Leidenschaft und tanze dein Feuer und du kommst in Einklang mit dem Seher des Westwinds und dem Weisen des Nordens.

---------------------------------

Das Licht des Ostens vertreibt die dunkle Nacht
und schenkt uns den Neubeginn.

Sammle deinen Mut und all deine Schätze
und schreite in den Kreis.

Sei stark! Sei mutig!
Der Sonnenaufgang leuchtet zu deiner Inspiration.

---------------------------------